Verwalten von aufgezeichneten Meetings

Sie können alle Aufzeichnungen eines bestimmten Meetings anzeigen, Berechtigungen ändern, Aufzeichnungen verschieben oder Materialberichte für eine Aufzeichnung anzeigen. Ein aufgezeichnetes Meeting kann auch als Material für ein anderes Meeting genutzt werden. (Wenn eine Aufzeichnung bearbeitet wurde, werden die Änderungen beibehalten, wenn die Aufzeichnung in die Materialbibliothek verschoben wird.)

Hinweis: Adobe Connect-Administratoren können Pod-, Freigabe- und andere Einstellungen an die Standards für die Unternehmensführung anpassen. Diese Einstellungen wirken sich auf das Layout von Meetingräumen und auf die möglichen Aktionen in Meetingräumen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Einstellungen für die Richtlinieneinhaltung und Kontrolle.

Anzeigen der Liste aufgezeichneter Meetings

Administratoren oder Benutzer mit Verwaltungsberechtigungen für einen Meetingordner können eine Liste aller Aufzeichnungen anzeigen, die aus einem Meetingraum erstellt wurden.

  1. Klicken Sie oben auf der Adobe Connect Central-Homepage auf die Registerkarte „Meetings“.
  2. Wenn mehrere Meetingordner angezeigt werden, navigieren Sie zu dem Ordner, der das gewünschte Meeting enthält.
  3. Klicken Sie in der Liste auf den Meetingnamen.
  4. Klicken Sie auf der Seite „Meetinginformationen“ in der Navigationsleiste auf den Link „Aufzeichnungen“.
    Grafik in Originalgröße anzeigen
    Navigation zum Link „Aufzeichnungen“

Verschieben von Aufzeichnungen in die Materialbibliothek

Nur Administratoren oder Benutzer mit Verwaltungsberechtigungen für den spezifischen Ordner in der Meetingbibliothek können Aufzeichnungen eines Meetings in die Materialbibliothek verschieben.

Das Verschieben einer Meetingaufzeichnung in die Materialbibliothek kann nützlich sein, wenn Sie anderen Personen als den ursprünglich Eingeladenen den Zugriff auf die Meetingaufzeichnung ermöglichen möchten.

Hinweis: Um eine Aufzeichnung für alle Personen weltweit, die über die Aufzeichnungs-URL verfügen, verfügbar zu machen, lesen Sie den Abschnitt Abspielen von aufgezeichneten Meetings.
  1. Klicken Sie oben auf der Adobe Connect Central-Webseite auf die Registerkarte „Meetings“.
  2. Navigieren Sie zu dem Meeting, das die zu verschiebenden Aufzeichnungen enthält.
  3. Klicken Sie in der Liste auf den Meetingnamen.
  4. Klicken Sie auf der Seite „Meetinginformationen“ in der Navigationsleiste auf den Link „Aufzeichnungen“.
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen links neben den Aufzeichnungen, die Sie verschieben möchten.
  6. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf "In Ordner verschieben".
  7. Wechseln Sie zum Ordner in der Materialbibliothek, in den die Aufzeichnung verschoben werden soll. (Während der Navigation wird das neue Ziel oben rechts im Fenster von Adobe Connect Central angezeigt.)
  8. Klicken Sie auf „Verschieben“.

Aufzeichnungsinformationen bearbeiten

  1. Klicken Sie auf der Adobe Connect Central-Homepage auf „Meetings“ oder „Schulung“. Klicken Sie anschließend auf das Meeting oder das Klassenzimmer, in dem die Aufzeichnung enthalten ist.
  2. Klicken Sie auf „Aufzeichnungen“.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Aufzeichnung.
  4. Klicken Sie in der Leiste „Aufzeichnungsinformationen“ auf „Bearbeiten“.
  5. Überarbeiten Sie je nach Bedarf den Titel, die Zusammenfassung und Sprache.
  6. Um Adobe Connect Desktop-Benutzern die Möglichkeit zum Herunterladen der Aufzeichnung zu geben, wählen Sie „Benutzern das Herunterladen einer Kopie auf ein lokales Gerät gewähren“.
  7. Um alle Elemente zu aktualisieren, die mit der Aufzeichnung mit den überarbeiteten Informationen verknüpft sind, wählen Sie „Informationen für alle mit diesem Element verknüpften Elemente aktualisieren“.

Löschen von Meetingaufzeichnungen

Administratoren und Benutzer mit Verwaltungsberechtigungen für den spezifischen Ordner in der Meetingbibliothek können eine Meetingaufzeichnung löschen, die mit einem Meeting verknüpft ist. Wenn Sie eine Aufzeichnung löschen, wird sie aus der Meetingbibliothek entfernt.

Hinweis: Mit diesem Vorgang wird die Aufzeichnung nicht aus der Materialbibliothek gelöscht, falls Sie sie zuvor dorthin verschoben haben. Informationen zum Löschen von Meetingaufzeichnungen, die Sie in die Materialbibliothek verschoben haben, finden Sie unter Löschen von Dateien und Ordnern.
  1. Klicken Sie oben auf der Adobe Connect Central-Webseite auf die Registerkarte „Meetings“.
  2. Navigieren Sie zu dem Meeting, das die zu löschenden Aufzeichnungen enthält.
  3. Klicken Sie in der Liste auf den Meetingnamen.
  4. Klicken Sie auf der Seite „Meetinginformationen“ in der Navigationsleiste auf den Link „Aufzeichnungen“.
  5. Aktivieren Sie auf der Seite „Aufzeichnungen“ die Kontrollkästchen links neben den Aufzeichnungen, die Sie löschen möchten.
  6. Klicken Sie über der Liste auf „Löschen“.
  7. Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf „Löschen“.