Abspielen von aufgezeichneten Meetings

Ein Veranstalter oder Moderator stellt die URL der Aufzeichnung bereit, damit Teilnehmer die Aufzeichnung abspielen können. Jeder Aufzeichnung wird automatisch eine eindeutige URL zugewiesen. Die Aufzeichnungen werden auf der Registerkarte „Aufzeichnungen“ des entsprechenden Meetingraums in Adobe Connect Central gespeichert.

Beim Abspielen einer Aufzeichnung wird unterhalb des Meetingraums eine Aufzeichnungsnavigationsleiste eingeblendet. Um die Aufzeichnung optimal abspielen zu können, wird eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung empfohlen.
Aufzeichnungsnavigationsleiste
A.
Pause/Abspielen-Schaltfläche

B.
Fortschrittsmarkierung

C.
Ablauf-/Gesamtzeit

Sie steuern, welche Personen Zugriff auf die Aufzeichnung haben:

  • Alle Benutzer, die über die Registerkarte „Eingeladene Personen“ oder „Kursteilnehmer“ in Adobe Connect Central zum Meeting eingeladen werden, können die Aufzeichnung mithilfe der entsprechenden URL anzeigen.

  • Alle Benutzer, die als Veranstalter zum Meeting eingeladen werden, können bestimmte Informationen anzeigen, beispielsweise Berechtigungen, sofern sie über Zugriffsrechte auf den Adobe Connect Central-Ordner verfügen, in dem die Aufzeichnung gespeichert ist.

  • Wenn Sie die Aufzeichnung veröffentlichen, können alle Personen mit Internetzugriff die Aufzeichnung anzeigen. Alternativ können Sie die Aufzeichnung in die Materialbibliothek verschieben und bestimmte Benutzerberechtigungen festlegen (das Verschieben der Aufzeichnung in die Materialbibliothek kann nicht rückgängig gemacht werden).

Hinweis: Adobe Connect-Administratoren können Pod-, Freigabe- und andere Einstellungen an die Standards für die Unternehmensführung anpassen. Diese Einstellungen wirken sich auf das Layout von Meetingräumen und auf die möglichen Aktionen in Meetingräumen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Einstellungen für die Richtlinieneinhaltung und Kontrolle.

Aufzeichnungen aus Adobe Connect Central abspielen (Veranstalter und Moderatoren)

  1. Klicken Sie auf der Adobe Connect Central-Homepage auf „Meetings“ oder „Schulung“ und klicken Sie dann auf das Meeting oder das Klassenzimmer, in dem die Aufzeichnung enthalten ist.
  2. Klicken Sie auf „Aufzeichnungen“.
  3. Klicken Sie auf den Namen der Aufzeichnung.
  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Um die zuletzt bearbeitete Version der Aufzeichnung anzuzeigen, klicken Sie auf „URL für Ansicht“.

    • Um die vollständige, ursprüngliche, unbearbeitete Version der Aufzeichnung anzuzeigen, klicken Sie auf „Original anzeigen“.

    Sie können entweder die Originalversion der Aufzeichnung oder die zuletzt bearbeitete Version anzeigen. Mehrere bearbeitete Versionen der Aufzeichnung werden nicht gespeichert. (Wenn die Aufzeichnung nie bearbeitet wurde, führt ein Klick auf „URL für Ansicht“ zu demselben Ergebnis wie das Klicken auf „Original anzeigen“.)

Aufzeichnungen von einer URL aus abspielen (Teilnehmer)

Veranstalter und Moderatoren machen Teilnehmer meistens per E-Mail mit einem URL-Link zu einer Aufzeichnung auf diese aufmerksam.

 Klicken Sie auf die URL, die Sie vom Moderator erhalten haben.

Die Aufzeichnung wird im Browser geöffnet und kann sofort abgespielt werden. Wenn Sie die Aufzeichnung nicht öffnen können, verfügen Sie eventuell nicht über die benötigten Zugriffsberechtigungen.