Arbeiten mit Video-Viewer-Vorgaben

Die Benutzer sehen die Videos im Video-Viewer an. Welches Verhalten der Video-Viewer aufweist, wie er aussieht und wie seine Wiedergabe-Steuerelemente funktionieren, hängt von der Viewer-Vorgabe ab, die Sie für die Videowiedergabe auswählen. Sie wählen eine Viewer-Vorgabe im Anzeigebereich „Vorschau“ aus. Nach der Auswahl der Vorgabe können Sie die URL oder den Einbettungscode beziehen, um das Video mit der ausgewählten Viewer-Vorgabe wiederzugeben.

Scene7 bietet diverse vordefinierte Viewer-Vorgaben zur Ausgabe von Videos und als Administrator können Sie zudem eigene Viewer-Vorgaben erstellen. Es stehen mehr als ein Dutzend verschiedener Einstellungen zur Konfiguration des Video-Viewers zur Verfügung. Sie können Größe, Farbe, Video- und Audio-Steuerelemente, Fortschrittsleiste, Skin der Benutzeroberfläche und Funktionen für soziale Netze konfigurieren.

Siehe auch Anzeigen einer Vorschau von Videos in einem Video-Viewer.

Hinzufügen oder Bearbeiten einer Video-Viewer-Vorgabe

Unter „Viewer-Vorgaben“ werden die verschiedenen Viewer-Typen und ihre Voreinstellungen angezeigt. Sie können ihre eigenen benutzerdefinierten Viewer-Vorgaben hinzufügen und bearbeiten oder vorhandene, mit dem Scene7 Publishing System mitgelieferte Viewer-Vorgaben bearbeiten.

Unter „Viewer-Vorgaben“ können Sie Viewer-Vorgaben aktivieren, filtern, sortieren und Vorschauen von ihnen anzeigen.

Siehe Viewer-Vorgaben.

So fügen Sie eine Video-Viewer-Vorgabe hinzu oder bearbeiten sie

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke von Scene7 Publishing System auf Einstellungen > Viewer-Vorgaben.

    Um nur die Vorgaben für Video-Viewer anzuzeigen, wählen Sie den Video-Viewer in der Dropdown-Liste „Viewer“ auf der Symbolleiste direkt über der Tabelle aus.

  2. Hinzufügen oder Bearbeiten einer Viewer-Vorgabe zum Anzeigen eines Videos:

    Hinzufügen
    Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Hinzufügen. Wählen Sie im Dialogfeld „Viewer-Vorgabe hinzufügen“ in den jeweiligen Dropdown-Listen eine Plattform und einen Viewer aus und klicken Sie auf Hinzufügen.

    Siehe auch Hinzufügen und Bearbeiten von Viewer-Vorgaben.

    Hinzufügen auf Grundlage einer bereits vorhandenen Viewer-Vorgabe
    Wählen Sie in der Tabelle eine Video-Viewer-Vorgabe und klicken Sie auf der Symbolleiste auf Bearbeiten.

    Klicken Sie nach der Neukonfiguration des Video-Viewers auf Speichern unter, um die Vorgabe unter einem anderen Namen im Textfeld „Vorgabename“ zu speichern.

    Bearbeiten
    Wählen Sie eine Video-Viewer-Vorgabe aus und klicken Sie auf Bearbeiten.

  3. Geben Sie im Anzeigebereich „Viewer konfigurieren“ im Feld „Vorgabename“ den Namen der Vorgabe ein oder bearbeiten Sie den bereits vorhandenen Namen im Feld.

  4. Legen Sie die weiteren gewünschten Optionen fest.

    Um die Beschreibung einer Option anzuzeigen, klicken Sie auf das zugehörige Tipp-Symbol .

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf Speichern unter, wenn Sie eine Viewer-Vorgabe auf Grundlage einer bereits vorhandenen Vorgabe erstellen.

    • Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie eine Viewer-Vorgabe hinzugefügt oder bearbeitet haben.