Anzeigen von Fotos im Filmstreifen

Der Filmstreifen

Im Filmstreifen werden die von Ihnen bearbeiteten Fotos angezeigt, während Sie zwischen den einzelnen Modulen wechseln. Er enthält Fotos aus dem gerade ausgewählten Bibliotheksordner, der Sammlung oder dem Stichwortsatz. Sie können zwischen Fotos im Filmstreifen wechseln, indem Sie die Nach-rechts- bzw. Nach-links-Taste verwenden oder im Popup-Menü der Quellanzeige des Filmstreifens rechts neben den Navigationsschaltflächen eine neue Quelle auswählen.

Grafik in Originalgröße anzeigen
Lightroom-Filmstreifen
A.
Zweites Fenster ein-/ausblenden, Schaltfläche

B.
Gehe zu Rasteransicht

C.
Schaltflächen „Zurück“ und „Weiter“ (für die Navigation von Modulen)

D.
Menü der Quellenanzeige des Filmstreifens

E.
Quellenfilter

F.
Filmstreifen anzeigen/ausblenden

Aus- oder Einblenden des Filmstreifens

  • Klicken Sie am unteren Rand des Filmstreifens auf das Symbol zum Anzeigen/Ausblenden des Filmstreifens .
  • Wählen Sie „Fenster“ > „Bedienfelder“ > „Filmstreifen anzeigen“.

Ändern der im Filmstreifen angezeigten Fotos

  • Wählen Sie ein Objekt im Bedienfeld links im Bibliothekmodul aus oder wählen Sie Kriterien in der Bibliothekfilterleiste, im Stichwortliste-Bedienfeld oder im Metadaten-Bedienfeld aus, um Fotos auszuwählen.
  • Klicken Sie im Filmstreifen auf die Quellenanzeige und wählen Sie aus dem Popup-Menü eine neue Quelle aus. Sie können „Alle Fotos“, „Schnellsammlung“, „Vorheriger Import“ oder eine zuvor angezeigte Quelle auswählen. Sofern Sie nicht die Option „Letzte Quellen löschen“ aktiviert haben, werden zuvor angezeigte Filmstreifenquellen aufgeführt.

Nachdem Sie eine Quelle oder mehrere Quellen ausgewählt haben, werden in der Rasteransicht auch die Fotos aus dem Filmstreifen angezeigt. Wenn Sie mehrere Ordner oder Sammlungen auswählen, wird in der Quellenanzeige „Mehrere Quellen“ angezeigt.

Wenn in der Rasteransicht nicht alle Fotos angezeigt werden und mehrere Quellen ausgewählt wurden, wählen Sie in der Bibliothekfilterleiste „Filter aus“.

Ändern der Größe der Filmstreifen-Miniaturen

  • Positionieren Sie den Zeiger auf dem oberen Rand des Filmstreifens. Wenn der Zeiger die Form eines Doppelpfeils  annimmt, ziehen Sie den Rand des Filmstreifens nach oben oder unten.
  • Doppelklicken Sie auf den oberen Rand des Filmstreifens, um zwischen den letzten beiden Miniaturgrößen zu wechseln.

Betrachten von Fotos im Filmstreifen

  • Ziehen Sie die Bildlaufleiste am unteren Rand des Filmstreifens, klicken Sie auf die Pfeile am Rand oder ziehen Sie den oberen Rand eines Miniaturrahmens.
  • Drücken Sie die Nach-Links- bzw. Nach-Rechts-Taste, um durch die Miniaturen des Filmstreifens zu navigieren.

Anzeigen von Bewertungen und markierten Fotos in Filmstreifen-Miniaturen

 Wählen Sie „Bearbeiten“ > „Voreinstellungen“ (Windows) bzw. „Lightroom“ > „Voreinstellungen“ (Mac OS) und klicken Sie auf die Registerkarte „Benutzeroberfläche“. Wählen Sie im Bereich „Filmstreifen“ die Option „Bewertungen und Auswahl anzeigen“ aus.

Neuanordnen von Miniaturbildern im Filmstreifen und in der Rasteransicht

 Wählen Sie eine Sammlung oder einen Ordner ohne Unterordner aus und ziehen Sie eine Miniatur an den neuen Speicherort.